Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen

Studium, Ausbildung oder doch freiwilliges soziales Jahr?


Am 17.05.2018 fand in unserem Gymnasium ein Studienorientierungstag für die Jahrgangsstufe 10 statt. Unser Infotag setzte sich aus drei Teilen zusammen. Der erste Teil bestand darin, uns Schülern allgemein das Thema Studium an Fachhochschulen und Universitäten näher zu bringen. Für den Rest des Tages konnten wir uns im Vorfeld Angebote für verschiedene Studiengänge auswählen. Es standen zur Verfügung:

 

- BWL und Stadt- und Regionalplanung der BTU Cottbus

Lehramt der Universität Potsdam

- Soziale Arbeit der Fachhochschule Potsdam

- Architektur und Städtebau und Kulturarbeit der Fachhochschule Potsdam

- Orientierungsstudium und soziale Arbeit der BTU Cottbus

- Rechtswissenschaften, Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften der Europa

   Universität Frankfurt/Oder



Aus diesem breit gefächerten Angebot war für jeden unserer Schüler etwas dabei. Die

Studenten der jeweiligen Studiengänge stellten ihren Bereich sowohl darstellend repräsentativ

als auch spielerisch vor. Der Tag hat allen Schülern das Thema Studieren näher gebracht und

sehr gefallen. Dieser Studienorientierungstag bot uns Schülern die Möglichkeit, einen Einblick zu

bekommen, wie wir nach unserer Schulzeit am Gymnasium weitermachen können. Ein großes Dankeschön an die Fachhochschulen und

Universitäten, die uns ihre Studiengänge vorgestellt haben, und auch an Frau Scholder, die uns diesen informativen Tag ermöglicht hat.


Text Leoni Krebs und Viktoria Wirnitzer