Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
05.07.2018   

Schöne Ferien!

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
03.07.2018   

Starke Leistungen unserer „Schmetterlinge“

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 28.06.2018 fand in Gräfendorf das Regionalfinale für Jugend trainiert für Olympia im Beachvolleyball statt. Wir nahmen mit insgesamt 10 Mannschaften teil, wobei 4 Mannschaften herausragende Leistungen erbrachten und auf dem Podium landeten. Dazu zählen in der WK 3 männlich Noah Zickert und Tim Beigel, welche einen sehr gut erkämpften 1. Platz erreichten. Justus Koch und Linus Zobel erzielten in ihrer Altersklasse Platz 2. Einen weiteren 2. Platz erspielten Selina Rambow und Lena Lepitré sowie Timur Galle und Justus Mertzig in ihrer Altersklasse.
Alle hatten sehr viel Spaß und haben erfolgreich ihr Können bewiesen.                                                                                                              
Text Lena Lepitré/Foto Frau Gerbershagen
03.07.2018   

Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Auch in diesem Jahr besuchte die Jahrgangsstufe 10 im Rahmen des Geschichtsunterrichts die Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen bei Oranienburg. Das von den Nationalsozialisten als idealtypisches Lager errichtete KZ war für Tausende ein Ort der Qualen und des Leids und für zahlreiche Häftinge auch des Todes. Die Schülerinnen und Schülern machten sich am 26. Juni mit Audioguides bei einem Rundgang ihr eigenes Bild und waren am Ende sehr betroffen, erkannt zu haben, wozu der Mensch in der Lage sein kann.
01.07.2018   

Spannung bis zum Schluss beim Russisch-Wettbewerb

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles

„NEW AMICI- Spielend Russisch lernen“ 2018


Am 25. Juni 2018 wetteiferten 8 Teams aus den Klassen 7-11 beim Russisch-Wettbewerb „NEW AMICI- Spielend Russisch lernen“ an unserer Schule. Ein Team besteht jeweils aus einem Russischschüler und einem, der diese Sprache nicht lernt, in diesem Fall Schülern aus dem Fachbereich Französisch.
Die Teams:
Emma Handte + Toni Schindler 7 A
Hugo Engelmann + Jeremy Werner 7 A
Maddox Gruhne + Emil Bruchholz 7 A
Lana Schwengberg + Nele Scheunpflug 7 A
Simon Braun + Niklas Mende 7 B
Kai- Ole Balzer + Gustav Konzack 8 A
 Isabel Möbus + Sophie Weinert 10 A
                                                          Felix Gierach + Tim Schädlich 11

Nach einem spannenden Wettbewerb im K.o.-System, bei dem die Emotionen bei einigen Schülern auch mal überschwappten, stand das Finale um Platz 1 und 2 fest: Emma Handte und Toni Schindler 7 A traten gegen Isabel Möbus und Sophie Weinert aus der 10 A an. Die beiden Siebtklässler kämpften tapfer, mussten sich aber dann doch den Vorjahressiegern geschlagen geben.

Isabel Möbus und Sophie Weinert 10 A gewinnen souverän auch in diesem Jahr und qualifizieren sich für das Regionalfinale im Herbst 2018.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Unseren Schiedsrichtern Violetta und Yeva (10 D), Leonardo und Timur (11) sagen wir DANKE für ihre Unterstützung zur Absicherung des Wettbewerbs.

R.Richter / Fachschaft Russisch
01.07.2018   

Hoch hinaus mit der 9 E

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 07. Juni 2018 unternahm unsere Klasse, die 9 E, eine Tour in den Kletterwald. Wir trafen uns um 7.15 Uhr am Finsterwalder Bahnhof und so konnte unsere Reise beginnen. Nach einem Zwischenstopp in Calau kamen wir unversehrt in Lübben an. Ein Problem bahnte sich an, als wir den Weg vom Bahnhof zum Kletterwald finden mussten. Vollzählig kamen wir dann an und konnten unsere Klettertour wie geplant um 10.00 Uhr starten. Wir begannen mit einer Einführung und danach hatte jeder freie Auswahl zwischen den Parcouren, welche nach Tieren benannt waren. So hatte beispielsweise der „Schwarze Milan“ einen extra Adrenalinkick mit einem Quick Jump aus einer Höhe von zehn Metern, an welchen sich auch viele herangewagt haben. Nach 2,5 Stunden Kletterzeit ruhten wir uns aus und genossen unser Essen, obwohl uns bewusst war, dass wir noch einen 30-minütigen Weg zum Bahnhof zurückzulegen hatten. Auch wenn einige nicht mitklettern konnten oder wollten, war es trotzdem ein gelungener Wandertag.
 
Text und Fotos Shona Danielewicz und Celine Eichberger (9 E) 

       

01.07.2018   

Traditioneller Musical-Besuch

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
„Ghost - Nachricht von Sam“ gehört zu den Liebesfilmen, bei dem selbst die härtesten Männer mit den Tränen zu kämpfen haben. Der Film, der 1990 in die Kinos kam, war sofort ein echter Kassenschlager. Die „Töpfer-Szene“ ist wohl eine der bekanntesten, die es in der Filmgeschichte gibt. Heute besitzt er einen wahren Kultstatus und wurde nun sogar als Musical auf die Bühne gebracht.
Wie jedes Jahr besuchen die Musikkurse der 11. Jahrgangsstufe ein Musical, um das Thema des Musiktheaters zu vertiefen. Dieses Jahr ging es am 13. Juni zum Theater des Westens nach Berlin, um „Ghost – Das Musical“ live zu sehen. Lest und seht hier mehr...
01.07.2018   

LuBK 5 erlebte Archäologie hautnah

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 8.6.2018 fuhr die 5. Klasse mit Frau Seiler und Frau Scholder ins Archäotechnische Zentrum nach Welzow. Dort durften wir selbst wie Archäologen in der Erde nach Dingen der vergangenen Zeit graben. Bei heißen Temperateren um die 30 °C war es eine anstrengende und schweißtreibende Angelegenheit, jedoch gruben wir emsig nach den Schätzen der Vergangenheit. Anschließend wurden alle Funde in der kühlen Werkstatt dem richtigen Zeitalter zugeordnet. Zur Stärkung am Mittag wurde Fladenteig mit leckeren Dips vorbereitet. Wir kneteten diesen Hefeteig zu flachen Fladenbroten und backten sie auf heißen Tonplatten über dem offenen Feuer ab. Wir bedanken uns bei Frau Bahn-Bernsee, Frau Schellenberg und Herrn Winderlich für die Begleitung. Es war ein toller Tag mit vielen spannenden Erlebnissen. Seht hier mehr...
 
Text und Fotos Klasse 5 A